Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → BR TEXT


WIRTSCHAFT/8399: Nachrichten - BR Text 06.10.2017


BR Text vom 06.10.2017 - Nachrichten Wirtschaft


+++ Air-Berlin-Tech: Bieterfrist verlängert +++ Strafzölle auf Billigimporte von Stahl verhängt +++ Ausbau des BMW-Forschungs- und Innovationszentrum/FIZ +++ Haribo schließt Werk in Mainbernheim +++

*

Air-Berlin-Tech: Bieterfrist verlängert

Die insolvente Fluggesellschaft Air
Berlin verlängert die Suche nach Käu-
fern für ihre Techniksparte.

Angebote würden noch bis zur übernächs-
ten Woche angenommen, teilte ein Spre-
cher mit. Zunächst sollte die Bieter-
frist heute enden. Grund für die Ver-
längerung seien die noch laufenden Ver-
kaufsverhandlungen für den Flugbetrieb.
Die Techniksparte hat rund 1.200 Be-
schäftigte, was etwa 850 Vollzeitstel-
len entspricht. Die größten Standorte
sind München, Berlin und Düsseldorf.

Über das Passagiergeschäft verhandelt
Air Berlin mit Lufthansa und Easyjet,

*

WIRTSCHAFT KURZMELDUNGEN

Brüssel: Die EU hat weitere Strafzölle
auf Billigimporte von Stahl verhängt.
Betroffen sind bestimmte Stahlerzeug-
nisse aus Brasilien, Russland, Ukraine
und Iran. Importeure müssen hierfür
Aufschläge von bis zu 96,50 Euro pro
Tonne bezahlen. Die Maßnahme ergänzt
eine Reihe anderer Antidumpingzölle,
die sich v.a. gegen Stahlerzeugnisse
aus China richten. Damit sollen europä-
ische Produzenten geschützt werden.

München: Für den Ausbau des BMW-For-
schungs- und Innovationszentrum/FIZ ist
im Münchner Norden am Vormittag der
Grundstein gelegt worden. Mit der Er-
weiterung investiert der Autobauer rund
400 Millionen Euro in das Zentrum.

Mainbernheim: Der Süßwarenhersteller
Haribo schließt sein Werk in Mainbern-
heim/Lkr. Kitzingen. Das Werk sei ver-
altet und eine Modernisierung zu teuer,
teilte das Unternehmen mit. Für alle 92
Mitarbeiter solle es einen Sozialplan
oder die Möglichkeit geben, in ein
anderes Werk zu wechseln.

*

Quelle:
BR Text
Bayerischer Rundfunk, Programmbereich Bayern 3 - Jugend - Multimedia
Floriansmühlstr. 60, 80939 München
E-Mail: bayerntext@br-online.de
Internet: www.bayerntext.de
Das BR Text-Programmschema erhalten Sie
per Fax-Abruf: 089/38 06-77 03

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang