Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → BR TEXT


WISSENSCHAFT/8436: Nachrichten - BR Text 14.11.2017


BR Text vom 14.11.2017 - Nachrichten Gesundheit/Umwelt/Wissenschaft


+++ Mehr Todesfälle durch CO2-Ausstoß +++ Steuern gegen vermehrtes Übergewicht +++ Stichling ist Fisch des Jahres +++ Apple 1 im Deutschen Museum in München +++

*

Mehr Todesfälle durch CO2-Ausstoß

Bei einem ungebremsten weiteren Anstieg
der Kohlendioxidemissionen bis zum Ende
des Jahrhunderts könnte die Zahl der
Todesfälle vor allem in Städten wärme-
rer Weltregionen deutlich steigen.

Wie aus einer Studie der London School
of Hygiene & Tropical Medicine hervor-
geht, würde die zunehmende Zahl von
Toten in Hitzeperioden nicht durch
einen Rückgang der Sterblichkeitsrate
in kühleren Phasen ausgeglichen.

So könnte die Zahl der Todesfälle in
Südostasien 2090 um 12,7 Prozent höher
liegen, in Südeuropa um 6,4 %. In käl-
teren Regionen würde sich nichts ändern

*

Steuern gegen vermehrtes Übergewicht

Eine verschieden hohe Besteuerung von
gesunden und ungesunden Lebensmitteln
könnte die Zunahme von starkem Über-
gewicht in Deutschland stoppen helfen.

Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie,
die u.a. von der Deutschen Adipositas
Gesellschaft/DAG und der Deutschen Dia-
betes Gesellschaft/DDG in Auftrag gege-
ben wurde. Eine gestaffelte Mehrwert-
steuer wäre demnach am effektivsten.

Obst und Gemüse sollten mit null,Milch,
Nudeln oder Fleisch mit sieben und sehr
Zucker- oder Fetthaltiges mit 19 % be-
steuert werden. Der Anteil Übergewich-
tiger könnte so um zehn Prozent sinken.

*

Stichling ist Fisch des Jahres

Der Dreistachlige Stichling ist der
Fisch des Jahres 2018.

Das gaben der Deutsche Angelfischerver-
band, das Bundesamt für Naturschutz und
der Verband Deutscher Sporttaucher be-
kannt. Der nur fünf bis acht Zentimeter
lange Stichling gehört zu den kleinsten
heimischen Süßwasserfischen.

Neben seinem Aussehen ist sein Brutver-
halten einzigartig. Eigentlich Schwarm-
fische, verteidigen zur Laichzeit die
Männchen im ufernahen Wasser Brutrevie-
re gegen Artgenossen. Die Weibchen fär-
ben sich an Brust bzw. Rücken rot bzw.
blaugrün, die Augen funkeln silberblau.

*

GESUNDHEIT/UMWELT/WISSENSCHAFT

München: Das Deutsche Museum in München
bekommt einen der ersten PCs der Welt.
Der damals revolutionäre Apple 1 sei ab
Dezember als Dauerleihgabe eines Pri-
vatsammlers in der Abteilung Mikroelek-
tronik zu sehen,so das Museum. Er funk-
tioniere sogar noch. 1976 habe er als
Bausatz ohne Gehäuse 666,66 US-Dollar
gekostet, heute würden bis zu 900.000
Dollar dafür gezahlt. 200 Exemplare
wurden damals produziert, das Modell in
München trage die Seriennummer 22.

*

Quelle:
BR Text
Bayerischer Rundfunk, Programmbereich Bayern 3 - Jugend - Multimedia
Floriansmühlstr. 60, 80939 München
E-Mail: bayerntext@br-online.de
Internet: www.bayerntext.de
Das BR Text-Programmschema erhalten Sie
per Fax-Abruf: 089/38 06-77 03

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang