Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


AUSLAND/8584: Aus aller Welt - 13.01.2018 (SB)


MELDUNGEN


Teheran lehnt Änderungen am Atomabkommen ab

In Zusammenhang mit den Drohungen von US-Präsident Donald Trump, daß Atomabkommen mit dem Iran zu kippen und Teheran mit schärferen Sanktionen zu belegen, erklärte das iranische Außenministerium, daß der Iran keine Ergänzungen zu den Vereinbarungen akzeptieren werde. Das Atomabkommen sei eine stabile multilaterale Vereinbarung, die nicht neu verhandelt werden könne, sagte der iranische Außenminister Mohammad Dschawad Sarif.

13. Januar 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang