Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


JUSTIZ/8826: Kriminalität und Rechtsprechung - 15.09.2018 (SB)


MELDUNGEN


Maaßen plant deutlichen Ausbau des Inlandsgeheimdienstes

Der in der Kritik stehende Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz (BfV), Hans-Georg Maaßen, will für seine Behörde offenbar rund 2900 neue Stellen schaffen. Einem Bericht des Spiegel-Magazins zufolge soll die Zahl der Geheimdienstmitarbeiter bis 2021 auf fast 6000 anwachsen. Derzeit hat das BfV demnach 3110 Mitarbeiter.

15. September 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang