Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


JUSTIZ/8881: Kriminalität und Rechtsprechung - 10.11.2018 (SB)


MELDUNGEN


Hessische Polizei findet Drogen, Waffen und Bargeld

Bei der Durchsuchung einer Wohnung in Fuldabrück-Dörnhagen im nordhessischen Landkreis Kassel hat die Polizei rund 13 Kilogramm unterschiedlichster Drogen mit einem geschätzten Straßenverkaufswert von rund 130.000 Euro, größere Mengen Streckmittel, 26 Cannabispflanzen und Bargeld in Höhe von etwa 4500 Euro gefunden. Zudem stellten die Beamten eine Armbrust und eine Machete sicher. Ein Haftrichter ordnete Untersuchungshaft gegen den 28jährigen Wohnungsinhaber an. Der Festnahme des mutmaßlichen Drogenhändlers waren monatelange Ermittlungen durch die Operative Einheit der Polizeidirektion vorausgegangen.

10. November 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang