Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


JUSTIZ/8945: Kriminalität und Rechtsprechung - 13.01.2019 (SB)


MELDUNGEN


Großrazzia in Nordrhein-Westfalen

In der Nacht zu Sonntag hat die nordrhein-westfälische Polizei landesweit Spielhallen, Shisha-Bars und Cafés durchsucht. Nach Informationen des Innenministeriums in Düsseldorf waren rund 1.300 Beamte an der Aktion beteiligt. Den Angaben zufolge handelte es sich um die größte Razzia gegen Clan-Kriminalität in der NRW-Geschichte. Es gab 14 Festnahmen. 25 Betriebe wurden umgehend geschlossen, unter anderem wegen Baurechts- und Hygienemängeln, und rund 100 Strafanzeigen geschrieben.

13. Januar 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang