Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


MILITÄR/8704: Sicherheitspolitik, Rüstung und Konflikte - 17.05.2018 (SB)


MELDUNGEN


Syrische Truppen kontrollieren Zentrum des Landes

Die syrische Armee und verbündete Milizen rückten nach dem Abzug der Rebellen in die Region zwischen Homs und Hama ein. Damit steht die strategisch wichtige Nord-Süd-Verbindung des Landes wieder unter der Kontrolle der Assad-Truppen. Das einzige Gebiet, das von der syrischen Armee noch belagert wird, liegt im Süden der Hauptstadt Damaskus. In dem palästinensischen Flüchtlingslager Jarmuk leisten Angehörige des Dschihadistenbündnisses Hajat Tahrir al-Scham weiter Widerstand gegen die Regierungskräfte.

17. Mai 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang