Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


MILITÄR/9003: Sicherheitspolitik, Rüstung und Konflikte - 15.03.2019 (SB)


MELDUNGEN


USA provozieren China

Zum zweiten Mal innerhalb von zehn Tagen haben zwei strategische B-52-Bomber der US-Luftwaffe das umstrittene Südchinesische Meer überflogen - trotz Einwänden Chinas. Die mit Kernwaffen bestückbaren US-Flugzeuge seien am Mittwoch von ihrem Stützpunkt auf der pazifischen Insel Guam gestartet, berichtete die South China Morning Post. Eine Sprecherin der Pacific Air Force sprach von einem Routineflug zur Unterstützung von Verbündeten und Partnern in der Region.

15. März 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang