Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/8402: Aus Parlament und Gesellschaft - 16.07.2017 (SB)


MELDUNGEN


CSU-Politiker fordern mehr Härte gegen linke Zentren

In der Debatte über die Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei rund um den G20-Gipfel in Hamburg fordern CSU-Politiker die Schließung der Roten Flora in der Hansestadt. Nach Auffassung von Verkehrsminister Alexander Dobrindt wird bei den linksextremen Demokratiefeinden schon zu lange weggeschaut. Es sei an der Zeit, linke Propaganda-Höhlen wie die Rote Flora endgültig auszuheben, sagte der Minister der Bild am Sonntag. Ähnlich äußerte sich auch der frühere bayerische Innenminister Günther Beckstein. Dort, wo es rechtsfreie Räume gibt, nutzen das Menschen aus, sagte Beckstein der Zeitung.

16. Juli 2017


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang