Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/8763: Aus Parlament und Gesellschaft - 13.07.2018 (SB)


MELDUNGEN


Arbeitsminister Heil stellt konkrete Pläne für Rentenreform vor

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat am Freitag in Berlin das von der Koalition vereinbarte Rentenpaket vorgestellt. Darin ist vorgesehen, daß das Rentenniveau bis 2025 beim derzeitigen Niveau von 48 Prozent der durchschnittlichen Brutto-Tarifeinkommen bleiben und die Beiträge nicht über 20 Prozent des Bruttolohns steigen. Zur Absicherung will Heil einen mit Steuergeldern gespeisten "Demografiefonds" mit acht Milliarden Euro schaffen. Die Neuregelungen sollen zum 1. Januar 2019 in Kraft treten.

13. Juli 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang