Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/8764: Aus Parlament und Gesellschaft - 14.07.2018 (SB)


MELDUNGEN


Bayerns Grüne fordern Seehofers Rücktritt

Bundesinnenminister Horst Seehofers stößt mit seinen jüngsten Äußerungen zu Abschiebungen auf scharfe Kritik. Die Grünen-Spitzenkandidatin im bayerischen Landtagswahlkampf, Katharina Schulze, warf dem CSU-Granden Zynismus vor und forderte ihn zum Rücktritt auf. Seehofer sei dem Amt charakterlich nicht gewachsen, sagte die Politikerin in einem Gespräch mit der Zeitung Die Welt. Der Innenminister hatte über den jüngsten Abschiebeflug nach Afghanistan gesagt, ausgerechnet an seinem 69. Geburtstag seien 69 Menschen abgeschoben worden - "das war von mir nicht so bestellt".

14. Juli 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang