Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/8792: Aus Parlament und Gesellschaft - 13.08.2018 (SB)


MELDUNGEN


Merkel schließt Bündnisse mit der Linken aus

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich gegen eine mögliche Zusammenarbeit mit der Linkspartei ausgesprochen. Die Union werde alles dafür tun, daß bei den anstehenden Wahlen in den neuen Bundesländern Regierungen ohne die Linke und selbstverständlich ohne die AfD gebildet werden könnten, sagte die CDU-Chefin am Montag in Berlin. Die Debatte über eine Kooperation mit der Linken war von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) angestoßen worden. Mit Blick auf die schwierige Regierungsbildung in einigen ostdeutschen Ländern hatte Günther seine Partei aufgefordert, pragmatisch zu sein. Die nächsten Landtagswahlen im Osten stehen 2019 in Brandenburg, Thüringen und Sachsen an.

13. August 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang