Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/8798: Aus Parlament und Gesellschaft - 19.08.2018 (SB)


MELDUNGEN


Grüne gegen deutsche Finanzhilfen für Türkei

Die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock sprach sich gegen eine finanzielle Unterstützung für die wirtschaftlich angeschlagene Türkei aus. Bevor das Land nicht zu Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zurückkehre, dürfe es keine finanzielle Hilfe geben, sagte die Politikerin dem Berliner Tagesspiegel (Montagsausgabe). Baerbock reagierte damit auf den Vorstoß von SPD-Chefin Andrea Nahles, die vor dem Hintergrund der Währungskrise in der Türkei deutsche Hilfen ins Gespräch gebracht hatte - unabhängig von der politischen Auseinandersetzung mit Präsident Erdogan. Es sei im Interesse aller, daß das NATO-Mitglied Türkei wirtschaftlich stabil bleibe, erklärte Nahles den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

19. August 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang