Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/8800: Aus Parlament und Gesellschaft - 21.08.2018 (SB)


MELDUNGEN


Brandenburgs Wirtschaftsminister Gerber erklärt seinen Rücktritt

Brandenburgs Minister für Wirtschaft und Energie, Albrecht Gerber, hat nach vier Amtsjahren überraschend seinen Rücktritt angekündigt. Der SPD-Politiker begründete den Schritt mit privaten Angelegenheiten. Er könne die sehr hohe Arbeitsbelastung aus rein familiären Gründen nicht mehr aufbringen, erklärte Gerber in Potsdam. Aus Regierungskreisen hieß es, ein Familienmitglied des 51jährigen sei ernsthaft erkrankt. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz sagte Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD), Gerber habe die richtige Entscheidung aus Verantwortung für seine Familie und aus Verantwortung für das Amt des Wirtschaftsministers getroffen.

21. August 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang