Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/8808: Aus Parlament und Gesellschaft - 29.08.2018 (SB)


MELDUNGEN


Regierungskoalition beendet ihren Rentenstreit

Nach langem Ringen haben sich die Koalitionsspitzen bei einem Treffen im Berliner Kanzleramt darauf verständigt, das Rentenpaket von Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) am Mittwoch auf den Weg zu bringen. Das Sozialpaket sieht Verbesserungen bei den Renten und eine stärkere Entlastung beim Arbeitslosenbeitrag für Millionen Bürger vor. Außerdem soll das aktuelle Rentenniveau von 48 Prozent bis 2025 gehalten werden und der Beitragssatz nicht über 20 Prozent steigen. Den Vorstoß von Finanzminister Olaf Scholz für eine Stabilisierung des Rentenniveaus bis 2040 konnte die SPD nicht durchsetzen. Heil äußerte sich am Mittwoch im ZDF-Morgenmagazin aber zuversichtlich, die Union noch überzeugen zu können.

29. August 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang