Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/8813: Aus Parlament und Gesellschaft - 03.09.2018 (SB)


MELDUNGEN


Wenig Freude über linke Sammlungsbewegung

Führende Politiker der Linkspartei sind gegen die neue Sammlungsbewegung von Fraktionschefin Sarah Wagenknecht. Sie befürchten eine Spaltung der Partei. Auch Parteichefin Katja Kipping steht dem Projekt ablehnend gegenüber. Sie werde kein Mitglied der linken Bewegung "Aufstehen", sagte Kipping am Sonntag im ARD-Sommerinterview. Ihre politische Heimat sei die Linke, erklärte die Politikerin. Wagenknecht will ihre Bewegung morgen offiziell in Berlin vorstellen.

3. September 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang