Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/8846: Aus Parlament und Gesellschaft - 07.10.2018 (SB)


MELDUNGEN


Kramp-Karrenbauer: Erdogan spaltet türkische Gemeinde

CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer übte scharfe Kritik an dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, dem sie eine Beeinflussung der türkischstämmigen Bevölkerung in Deutschland vorwarf. Erdogan nehme sie in Geiselhaft für seine Politik in der Türkei und trenne sie vom deutschen Gemeinwesen, sagte die Politikerin auf dem Deutschlandtag der Jungen Union in Kiel. Sollte Erdogan weiter versuchen, die türkische Gemeinde in Deutschland zu spalten, müsse das Thema Doppelpaß wieder auf die Tagesordnung.

7. Oktober 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang