Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/8856: Aus Parlament und Gesellschaft - 17.10.2018 (SB)


MELDUNGEN


SPD schickt Katarina Barley nach Brüssel

Die SPD hat Katarina Barley offiziell als Spitzenkandidatin für die Europawahl nominiert. Wie Parteichefin Andrea Nahles am Mittwoch in Berlin mitteilte, fiel der Beschluß des Präsidiums einstimmig aus. Auf Listenplatz zwei soll ihr Udo Bullmann folgen, der derzeitige Fraktionsvorsitzende der Sozialdemokraten im Europaparlament. Bis zu ihrem Wechsel ins EU-Parlament will Barley ihr Amt als Bundesjustizministerin weiterführen. Die Wahlen zum europäischen Parlament finden vom 23. bis 26. Mai statt.

17. Oktober 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang