Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/8871: Aus Parlament und Gesellschaft - 01.11.2018 (SB)


MELDUNGEN


SPD-Linke Mattheis fordert Ausstieg aus der Regierungskoalition

Wenig Tage vor einer Klausurtagung diskutiert die SPD über eine weitere Beteiligung an der großen Koalition. Nach Ansicht der Vorsitzenden des Forums "Demokratische Linke 21", Hilde Mattheis, sollte ihre Partei aus dem Regierungsbündnis austreten. Die SPD sei in dem Bündnis mit CDU und CSU "gefangen in den Kompromissen der Regierung", sagte Mattheis den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Die SPD-Spitze kommt am Sonntag in Berlin zu einer zweitägigen Klausur zusammen. Themenschwerpunkte werden unter anderem die schlechten Wahlergebnisse in Bayern und Hessen sein.

1. November 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang