Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/8890: Aus Parlament und Gesellschaft - 20.11.2018 (SB)


MELDUNGEN


Regierungschef Weil gegen vollständige Abschaffung von Hartz IV

Niedersachsens sozialdemokratischer Ministerpräsident Stephan Weil wandte sich gegen Pläne von SPD-Chefin Andrea Nahles zur vollständigen Abschaffung von Hartz IV für Arbeitslosen- und Sozialhilfeempfänger. Wesentliche Teile des Systems hätten sich bewährt und müßten erhalten bleiben, sagte Weil in einem Gespräch mit der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung. Vor einigen Tagen hatte Nahles ihrer Partei eine "Sozialstaatsreform 2025" angekündigt, ohne konkrete Details zu nennen.

20. November 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang