Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/8894: Aus Parlament und Gesellschaft - 24.11.2018 (SB)


MELDUNGEN


Gewalt gegen Frauen: Grüne fordern größeres Engagement der Regierung

Grünen-Chefin Annalena Baerbock fordert von der Bundesregierung größere Anstrengungen bei der Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen. In Deutschland fehlten mindestens 4000 Plätze in Frauenhäusern, sagte Baerbock anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen am Sonntag den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Die Bundesregierung müsse viel mehr Geld als die geplanten 30 Millionen Euro für den Schutz von Frauen zur Verfügung stellen. Nach Zahlen des Bundeskriminalamts wurden im vergangenen Jahr fast 140.000 Fälle von Gewalt in der Partnerschaft bekannt. Rund 80 Prozent der Opfer waren Frauen.

24. November 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang