Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/8899: Aus Parlament und Gesellschaft - 29.11.2018 (SB)


MELDUNGEN


SPD-Politiker Kelber zum neuen Bundesdatenschutzbeauftragten gewählt

Der Bundestag wählte den Diplom-Informatiker Ulrich Kelber zum neuen Bundesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit (BfDI). Der SPD-Abgeordnete wird Anfang 2019 die CDU-Rechtspolitikerin Andrea Voßhoff nach fünf Jahren an der Spitze der in Bonn angesiedelten Behörde ablösen. Für den Regierungsvorschlag stimmten am Donnerstag 444 von 658 Parlamentarier.

29. November 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang