Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/8930: Aus Parlament und Gesellschaft - 30.12.2018 (SB)


MELDUNGEN


SPD muß weiter an ihrem sozialen Profil feilen

Nach Ansicht von Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig könnte die SPD durch eine weitere Schärfung ihres sozialen Profils zu ihrer alten Stärke zurückfinden. Statt sich an den politischen Konkurrenten abzuarbeiten, müssen die Sozialdemokraten selbst wissen und auch zeigen, für was sie stehen und wohin sie wollen, sagte die SPD-Vizechefin der Deutschen Presse-Agentur. In Hinblick auf die gegenwärtige Debatte über die Abschaffung von Hartz IV sagte Schwesig, daß auch sie Änderungen an den umstrittenen Regelungen anstrebe.

30. Dezember 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang