Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/8931: Aus Parlament und Gesellschaft - 31.12.2018 (SB)


MELDUNGEN


Arbeitsminister Heil gegen überzogene Hartz-IV-Sanktionen

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil würde Hartz IV gerne im kommenden Jahr reformieren. Unwirksame Sanktionen, die viele verunsichern, müssen weg, sagte der SPD-Politiker den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland (RND). Dazu gehören laut Heil auch die verschärften Sanktionen für Unter-25-Jährige. Neben der Fürsorge des Staates, gebe es die Verantwortung jedes Einzelnen, sich einzubringen, sagte Heil weiter. Wenn jemand seine Termine beim Amt nicht wahrnehme, sollte das Konsequenzen haben.

31. Dezember 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang