Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/8934: Aus Parlament und Gesellschaft - 03.01.2019 (SB)


MELDUNGEN


CSU-Landesgruppenchef Dobrindt wirft Grünen Angstmacherei vor

Unmittelbar vor der heute im Kloster Seeon in Oberbayern beginnenden traditionellen Klausurtagung der CSU-Landesgruppe forderte Gastgeber Alexander Dobrindt die Union auf, ihre drei Wurzeln - die christlich-soziale, die liberale und die bürgerlich-konservative - wieder gleichberechtigt nebeneinander zu stellen, um allen Bürgern von der Mitte bis zur demokratischen Rechten eine politische Heimat zu bieten. Scharfe Kritik übte der Landesgruppenchef an den Grünen, denn die wollten die Volksparteien zerstören. Die Grünen hätten die Angst zum Programm erhoben und Verbote, Bevormundung und Besteuerung zu ihrem Angst-Placebo, sagte Dobrindt.

3. Januar 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang