Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/8948: Aus Parlament und Gesellschaft - 17.01.2019 (SB)


MELDUNGEN


Spahn regt Debatte über Pflege-Finanzierung an

Gesundheitsminister Jens Spahn will die Finanzierung der Altenpflege reformieren. Wenn die Beiträge nicht immer weiter steigen sollen, dann wird man auch über andere Finanzierungsmodelle diskutieren müssen, sagte der CDU-Politiker der Bild-Zeitung. Mit Blick auf die zu erwartende Kostenentwicklung fordert Spahn eine Grundsatzdebatte darüber, was nach 2022 passiert. Die zu Jahresbeginn in Kraft getretene Beitragssteigerung um 0,5 Punkte werde dann nicht mehr reichen.

17. Januar 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang