Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/8960: Aus Parlament und Gesellschaft - 29.01.2019 (SB)


MELDUNGEN


Linksfraktionschefin Oldenburg kritisiert SPD

Die Linkspartei in Mecklenburg-Vorpommern will auf ihrer traditionellen Winterklausur in Banzkow bei Schwerin unter anderem über Maßnahmen gegen die soziale Spaltung und Wohnungsnot sowie über Sicherheitsthemen debattieren. Zum Auftakt der dreitägigen Veranstaltung erklärte Linksfraktionschefin Simone Oldenburg, daß sich die Linke in Mecklenburg-Vorpommern wieder stärker von ihrem früheren Koalitionspartner SPD abheben will. Zunehmende soziale Verwerfungen in der Gesellschaft, Altersarmut und Wohnungsnot führte sie auf das politische Handeln der Sozialdemokraten zurück. Ohne die Hartz-IV-Politik gäbe es laut Oldenburg deutlich weniger soziale Ausgrenzungen.

29. Januar 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang