Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/8967: Aus Parlament und Gesellschaft - 05.02.2019 (SB)


MELDUNGEN


Linke: SPD muß höhere Militärausgaben verhindern

Die Linkspartei appelliert an die SPD, die Forderung von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) nach einer Erhöhung ihres Etats zurückzuweisen. Als Regierungspartner müsse die SPD diesen Schwachsinn verhindern und dafür sorgen, daß mit dem Geld etwas gegen Altersarmut getan werde, sagte der Linken-Verteidigungspolitiker Matthias Höhn der Nachrichtenagentur AFP. Die von Ministerin von der Leyen geforderte Anhebung der Verteidigungsausgaben bis 2025 auf 1,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukts bedeute, daß jährlich 60 Milliarden Euro in die Aufrüstung fließen.

5. Februar 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang