Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/8985: Aus Parlament und Gesellschaft - 23.02.2019 (SB)


MELDUNGEN


Linke streitet über Programmentwurf für Europawahl

Auf ihrem Parteitag in Bonn debattieren 580 Delegierte der Linkspartei über ihren Programmentwurf für die Europawahl. Als Spitzenkandidaten sind die ehemalige NRW-Parteichefin Özlem Alev Demirel und der Europaabgeordnete Martin Schirdewan vorgesehen. Die Partei bekannte sich zum Erhalt der Europäischen Union, fordert aber auch einen umfassenden Umbau der Staatengemeinschaft. Bei einem Neustart sollte die Freiheit des Marktes nicht an erster Stelle stehen, heißt es im Programmentwurf. Vertreter des radikalen linken Flügels halten die EU hingegen für nicht reformierbar.

23. Februar 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang