Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/8993: Aus Parlament und Gesellschaft - 03.03.2019 (SB)


MELDUNGEN


SPD und Union streiten um Einführung einer Grundrente

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil lehnt den Kompromißvorschlag des CDU-Arbeitnehmerflügels zur Grundrente ab. Es gehe darum, die Lebensleistung von Millionen Deutschen anzuerkennen. Es kann hier nicht um Almosen gehen, wie die Union sich das offenbar vorstelle, sagte Klingbeil der Deutschen Presse-Agentur. Der Vorsitzende der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA), Karl-Josef Laumann, hält eine Grundrente ganz ohne Bedürftigkeitsprüfung für ungerecht. Es sei dafür, nur das Haushaltseinkommen, nicht aber Vermögen und Wohnungsgröße zu prüfen, sagte Laumann dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.

3. März 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang