Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/9009: Aus Parlament und Gesellschaft - 19.03.2019 (SB)


MELDUNGEN


Hessens SPD-Chef Schäfer-Gümbel zieht sich aus der Politik zurück

Der hessische SPD-Chef und Landtagsfraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel will bis zum Herbst alle politischen Ämter aufgeben. Das gab der 49jährige auf einer Pressekonferenz bekannt. Als aussichtsreiche Nachfolgerin in der Politik gilt die SPD-Landesgeneralsekretärin Nancy Faeser. Schäfer-Gümbel bereitet sich auf einen Wechsel zur Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) vor, die für Deutschland Entwicklungsprojekte umsetzt. Die neue Arbeit im GIZ-Vorstand soll im Oktober beginnen. Der Aufsichtsrat der bundeseigenen Organisation muß noch über die Personalie entscheiden. Bei der hessischen Landtagswahl Ende Oktober vergangenen Jahres war die SPD nur drittstärkste Kraft hinter CDU und Grünen geworden.

19. März 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang