Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/9037: Aus Parlament und Gesellschaft - 16.04.2019 (SB)


MELDUNGEN


Kubicki sieht Grüne vor neuem Flügelstreit

In der aktuellen Debatte über Enteignungen von Wohnkonzernen zieht sich nach Ansicht von FDP-Vize Wolfgang Kubicki ein Riß durch das Lager der Grünen. Daß Parteichef Robert Habeck mittlerweile Positionen des linken Flügels vertrete, deute darauf hin, daß er mit den grünen Umfragehöhenflügen langsam Schwierigkeiten bekommt, Fundis und Realos in seiner Partei zusammenzuhalten, sagte der FDP-Politiker der Augsburger Allgemeinen. Für Habeck sind Enteignungen großer Wohnungsgesellschaften ein letztes Mittel, um gegen die Wohnungsnot in Städten vorzugehen. Für diese Einstellung erntete der Grünen-Chef viel Kritik von Union und FDP.

16. April 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang