Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/9067: Aus Parlament und Gesellschaft - 17.05.2019 (SB)


MELDUNGEN


Grüne fordern besseren Schutz der Gewässer

Um die Belastung der Gewässer in Deutschland durch Gülle, Pflanzenschutzmittel und Mikroplastik zu verringern, haben die Grünen zwei Anträge in den Bundestag eingebracht, über die das Parlament heute beraten hat. Die Bundesregierung müsse einen Aktionsplan für sauberes und bezahlbares Trinkwasser vorlegen, sagte Anton Hofreiter vor der Aussprache der Agentur AFP. Der Chef der Grünen-Bundestagsfraktion forderte unter anderem, Mikroplastik in Kosmetika, Wasch- und Reinigungsmitteln zu verbieten, damit schwer abbaubare Kunststoffpartikel nicht mehr in unsere Umwelt gelangen.

17. Mai 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang