Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


SONSTIGES/8779: Tragisches und Kurioses - 01.08.2018 (SB)


MELDUNGEN


Passagiermaschine nach Start in Mexiko abgestützt

Im mexikanischen Bundesstaat Durango ist ein Passagierflugzeug der Airline Aeroméxico mit 103 Menschen an Bord kurz nach dem Start vom internationalen Flughafen Guadalupe Victoria abgestürzt und in Flammen aufgegangen. Nach Angaben der Behörden haben alle Flugzeuginsassen das Unglück überlebt. Die meisten hätten leichte Blessuren davongetragen. Der Pilot und ein Kind erlitten schwere Verletzungen. Die Maschine war beim Start während eines heftigen Hagelsturms von einer Windböe erfaßt worden und auf ein Feld am Ende der Rollbahn gestürzt.

1. August 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang