Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


SONSTIGES/8798: Tragisches und Kurioses - 20.08.2018 (SB)


MELDUNGEN


46jährige Frau nach zehn Stunden im Meer gerettet

Eine Frau aus Großbritannien ist aus bisher unbekannten Gründen von einem Kreuzfahrtschiff ins Mittelmeer gestürzt und hat dabei großes Glück gehabt. Ein Schiff der Kriegsmarine fand die 46jährige Frau etwa 100 Kilometer von der kroatischen Küste entfernt lebend im Wasser treiben. Nach Angaben des Verteidigungsministeriums in Zagreb hatten die Rettungskräfte anhand der Winde und Strömungen die ungefähre Position der Urlauberin in der Adria berechnen können. Zum Zeitpunkt ihrer Rettung befand sich die Britin bereits zehn Stunden im Wasser.

20. August 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang