Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


SONSTIGES/8812: Tragisches und Kurioses - 03.09.2018 (SB)


MELDUNGEN


Nationalmuseum in Rio de Janeiro niedergebrannt

Das brasilianische Nationalmuseum in Rio de Janeiro ist nahezu vollständig von einem Brand zerstört worden. Ein großer Teil der 20 Millionen Exponate wurden durch das Feuer zerstört oder beschädigt. 200 Jahre Arbeit und Forschung und Wissen sind verloren, erklärte Staatschef Michel Temer. Der König von Portugal und Brasilien, João VI., hatte das Museu Nacional do Brasil 1818 zur Förderung von Wissenschaft und Forschung gegründet.

3. September 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang