Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


SONSTIGES/8818: Tragisches und Kurioses - 09.09.2018 (SB)


MELDUNGEN


Müllsammelaktion im Pazifik gestartet

Nach monatelanger Vorbereitung nahm ein Schiff des Projekts The Ocean Cleanup am Wochenende in der Bucht von San Francisco Kurs auf das offene Meer. Das Schiff zieht einen 600 Meter langen Schwimmkörper hinter sich her, an dessen Unterseite ein drei Meter langes Netz hängt. Mit diesem Vorhang sollen nach Angaben des Erfinders Boyan Slat aus den Niederlanden die Ozeane von Plastik befreit werden. Zwei Wochen lang wird die Konstruktion vor der kalifornischen Küste getestet. Anschließend fährt das Schiff in den Nordpazifik zum sogenannten Großen Pazifischen Müllwirbel, einer riesigen Ansammlung von schwimmendem Plastikmüll. Läuft alles glatt, sollen längerfristig 60 solcher Säuberungssysteme auf den Weltmeeren eingesetzt werden.

9. September 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang