Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


SONSTIGES/8835: Tragisches und Kurioses - 27.09.2018 (SB)


MELDUNGEN


Eine Tote bei Kutschenunfall auf Hamburger Friedhof

Auf dem Gelände des Hamburger Friedhofs Ohlsdorf ist eine Frau ums Leben gekommen. Ein Pferd einer zweispännigen Kutsche war aus unbekannten Gründen durchgegangen. Das Gespann stieß in der Folge mit einem entgegenkommenden Auto zusammen und kippte um. Dabei gerieten zwei der insgesamt vier Insassen unter die Kutsche. Eine 78jährige Frau erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Eine ebenfalls zunächst unter der Kutsche eingeklemmte Frau kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die weiteren Kutscheninsassen und die Fahrerin des Autos wurden leicht verletzt. Eines der beiden Zugpferde mußte noch vor Ort eingeschläfert werden.

27. September 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang