Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


SONSTIGES/8836: Tragisches und Kurioses - 28.09.2018 (SB)


MELDUNGEN


Alle Insassen einer Passagiermaschine überleben Sturz ins Meer

Im Inselstaat Mikronesien im westlichen Teil des Pazifischen Ozeans haben alle 47 Insassen die Wasserlandung ihrer Passagiermaschine überlebt. Wie die Fluggesellschaft Air Niugini aus Papua-Neuguinea mitteilte, verfehlte die Boeing am Freitag die Landebahn des Flughafens von Weno und stürzte in eine Lagune des zu Mikronesien gehörenden Kleinstaates Chuuk. Die 35 Passagiere und zwölf Besatzungsmitglieder konnten sich aus der sinkenden Maschine befreien und wurden von herbeigeeilten Anwohnern mit Booten aus dem Meer geborgen. Zur Absturzursache gab es zunächst keine konkreten Angaben. Zum Zeitpunkt des Unglücks soll die Sicht wegen starken Regens sehr schlecht gewesen sein.

28. September 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang