Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


SONSTIGES/8852: Tragisches und Kurioses - 14.10.2018 (SB)


MELDUNGEN


Neun Himalaya-Bergsteiger ums Leben gekommen

In Nepal ist ein Zeltlager am 7.193 Meter hohen Mount Gourja vermutlich durch ein Unwetter völlig zerstört worden. Nach Angaben der Behörden kamen dabei alle neun Mitglieder einer Expedition ums Leben. Die genauen Umstände des Unglücks waren zunächst unklar. Ein Hubschrauberpilot hatte die Basis völlig verwüstet vorgefunden. Bäume waren geknickt und die Zelte zerfetzt. Selbst die Toten lagen einem Polizeisprecher zufolge verstreut im Gelände.

14. Oktober 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang