Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


SONSTIGES/8857: Tragisches und Kurioses - 19.10.2018 (SB)


MELDUNGEN


Auto kollidierte mit zwei Pferden

Am Donnerstagabend hat eine Autofahrerin in der Dunkelheit zwei entgegenkommende Pferde nicht rechtzeitig wahrgenommen und eines der Tiere frontal erfaßt. Dabei landete die Stute auf der Motorhaube des Autos und durchschlug die Windschutzscheibe, wo sie schließlich verendete. Die 57jährige Fahrerin hatte Glück und wurde bei dem Unfall im nordrhein-westfälischen Versmold nur leicht verletzt. Ein weiteres freilaufendes Pony wurde nach Angaben der Polizei ebenfalls leicht verletzt und in eine Tierklinik gebracht.

19. Oktober 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang