Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


SONSTIGES/8869: Tragisches und Kurioses - 31.10.2018 (SB)


MELDUNGEN


Lawinenunglück in neuseeländischen Alpen

Zwei deutsche Bergsteiger sind bei einem Lawinenabgang in Neuseeland ums Leben gekommen. Die beiden erfahrenen Bergführer wurden am 3.216 Meter hohen Mount Hicks auf der Südinsel des Pazifikstaats im Mount-Cook-Nationalpark von den Schneemassen erfaßt und konnten sich nicht mehr retten. Auch eine Neuseeländerin wurde von der Lawine verschüttet. Die Frau brauchte nach eigenen Angaben eine halbe Stunde, um sich aus dem Schnee freizugraben.

31. Oktober 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang