Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


SONSTIGES/8870: Tragisches und Kurioses - 01.11.2018 (SB)


MELDUNGEN


Vier Verletzte nach Havarie im Reparaturdock

In einem Schiffsreparaturwerk im nordrussischen Murmansk ist eines der weltweit größten Schwimmdocks gesunken, als dort Überholungsarbeiten an Rußlands einzigem Flugzeugträger "Admiral Kusnezow" durchgeführt wurden. Nach Angaben der Werft hatten sich die Dockbehälter wegen eines Stromausfalls mit Wasser angefüllt, worauf das Dock unter Wasser ging. Dabei seien auch zwei Turmdrehkräne umgestürzt, von denen einer das Flugdeck des Kriegsschiffs beschädigte. Bei dem Unfall wurden vier Dockarbeiter zum Teil schwer verletzt. Ein weiterer Arbeiter wird vermißt.

1. November 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang