Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


SONSTIGES/8910: Tragisches und Kurioses - 11.12.2018 (SB)


MELDUNGEN


Indonesier entkommt tödlicher Umklammerung einer riesigen Python

Auf der indonesischen Insel Sumatra haben Dorfbewohner nur mit großer Mühe einen Mann aus dem Würgegriff einer Riesenpython befreien können. Die Anwohner steckten die etwa acht Meter lange Schlange anschließend in einen Käfig. Das Tier soll einem Zoo angeboten werden. Ein halbes Jahr zuvor war auf der indonesischen Insel Muna eine Frau bei der Feldarbeit von einer sieben Meter langen Riesenpython verschlungen worden. Dorfbewohner entdeckten die aufgeblähte Schlange etwa 30 Meter entfernt von den Sandalen und der Machete der 54jährigen.

11. Dezember 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang