Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


SONSTIGES/8911: Tragisches und Kurioses - 12.12.2018 (SB)


MELDUNGEN


Autofahrer fährt in Schleswig-Holstein in Reitergruppe

In Grömitz-Lensterstrand an der Lübecker Bucht sind zwei Reiterinnen verletzt worden, als ein Autofahrer ungebremst in eine sechsköpfige Reitergruppe fuhr. Ein 14jährige Mädchen wurde dabei schwer verletzt. Lebensgefahr besteht nach Polizeiangaben nicht. Die betroffenen Pferde überstanden den Unfall bis auf Prellungen unbeschadet. Möglicherweise war der 91jährige Golffahrer von der tiefstehenden Sonne geblendet worden, so daß er die Reiter übersah.

12. Dezember 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang