Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


SONSTIGES/8919: Tragisches und Kurioses - 20.12.2018 (SB)


MELDUNGEN


Blinde US-Touristin in Peru verschollen

Die peruanischen Behörden wollen die Suche nach einer seit dem 11. Dezember vermißten blinden US-Touristin fortsetzen. Die 35jährige Carla Valpeoz war nach einem Besuch der historischen Inkastadt Machu Picchu verschwunden. Ihr Bruder bat nun die US-Regierung um Hilfe. Er betonte, daß seine blinde Schwester immer wieder alleine auf Reisen ging und ihr dabei bislang nie etwas zugestoßen sei.

20. Dezember 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang