Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


SONSTIGES/8943: Tragisches und Kurioses - 13.01.2019 (SB)


MELDUNGEN


Lawine tötet drei Skiwanderer aus Oberschwaben

Bei einem Lawinenabgang in der Nähe von Lech am Arlberg (Österreich) sind am Samstag drei Skifahrer aus Baden-Württemberg im Alter von 32, 36 und 56 Jahren ums Leben gekommen. Ein vierter Deutscher werde noch vermißt, teilten die Behörden am Sonntag mit. Die Suche nach dem 28jährigen sei wegen starker Schneefälle und der Lawinengefahr zunächst abgebrochen worden. Nach bisherigen Kenntnissen soll die Gruppe abseits der gesicherten Pisten unterwegs gewesen sein.

13. Januar 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang