Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


SONSTIGES/8957: Tragisches und Kurioses - 27.01.2019 (SB)


MELDUNGEN


Weiterer Dammbruch nach Minen-Unglück in Brasilien befürchtet

Zwei Tage nach einem Dammbruch an einer Eisenerzmine in Brasilien mit bislang 34 Toten und rund 300 Vermißten droht an dem Bergwerk im Bundesstaat Minas Gerais ein weiterer Staudamm zu brechen. Das Bergwerksunternehmen Vale löste am frühen Sonntagmorgen wegen des rasch steigenden Wasserpegels Alarm aus. Bewohner angrenzender Siedlungen wurden von den Behörden aufgefordert, sich in sichere Gebiete zu begeben.

27. Januar 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang