Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


SONSTIGES/8961: Tragisches und Kurioses - 31.01.2019 (SB)


MELDUNGEN


Arktische Kälte überzieht weite Teilen der USA

Eine extreme Kältewelle mit Temperaturen von fast minus 40 Grad Celsius überzieht den Mittleren Westen der USA. Betroffen sind ein Dutzend Bundesstaaten von North Dakota bis Ohio. Die Behörden in Illinois, Wisconsin und Michigan riefen den Katastrophenfall aus. Der Sender ABC berichtete bereits von acht Kältetoten. Am härtesten betroffen ist die Stadt Chicago am Lake Michigan in Illinois. Der Bahn- und Flugbetrieb wurde wegen der arktischen Kälte eingestellt und Schulen und Behörden geschlossen. Für die zahlreichen Obdachlosen in der Stadt richteten die Behörden mehr als 270 Wärmestuben ein. Der Nationale Wetterdienst (NWS) warnte die Bewohner der betroffenen Gebiete davor, sich ungeschützt im Freien aufzuhalten. Unbedeckte Körperstellen könnten innerhalb von fünf Minuten Erfrierungen erleiden.

31. Januar 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang