Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


SONSTIGES/8964: Tragisches und Kurioses - 03.02.2019 (SB)


MELDUNGEN


Deutsches Weltkriegs-Geschoß in Hongkonger Firma gefunden

In der Fabrik eines Snack-Herstellers in Hongkong haben Mitarbeiter eine deutsche Granate aus dem Ersten Weltkrieg entdeckt. Das acht Kilogramm schwere Geschoß wurde von Experten der Polizei unschädlich gemacht. Offenbar war die Granate mit einer Kartoffelladung aus Frankreich nach Hongkong gebracht worden.

3. Februar 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang